Hermès: € 1,5 Mio. für die teuerste Handtasche der Welt

6 years, 286 days ago

Wer bislang gedacht hat, die berühmte Birkin Bag von Hermès sei das Teuerste, was das französische Traditionshaus bislang zu bieten hat, wird nun eines besseren belehrt: Hermès´ neueste Kreation ist komplett aus 18karätigem Roségold und mehr als 1160 Diamanten gefertigt. Im Stil der edlen Kelly Bag gefertigt, ist das Gold mit einem edlen Krokodilleder-Print und diamantenbesetzten Henkel versehen. Die Tasche, die als kleines Accessoire fürs Handgelenk gedacht ist, bietet gerade einmal genug Platz für ein Päckchen Zigaretten oder eine kleine Sonnenbrille. Man darf gespannt sein, welcher Star (vielleicht Victoria Beckham?) sich demnächst mit diesem Täschchen sehen lassen wird…