Guerlain Météorites Spring 2014 Collection

3 years, 109 days ago

guerlain-collection-2014Nun, da der erste Monat des Jahres bereits vorüber ist, läßt der Frühling hoffentlich nicht mehr lange auf sich warten. Ich persönlich kann es kaum erwarten, mich wieder mehr mit strahlenden Farben und luftiger Kleidung zu umgeben – dasselbe gilt natürlich auch in Sachen Kosmetik. Und da Vorfreude bekanntlich die schönste Freude ist, überrascht uns das französische Traditionshaus Guerlain ab sofort mit einer Make-up-Linie, die blumiger, leuchtender und frischer nicht sein könnte und uns den Frühling schon ein kleines bisschen näher bringt:

„Eine Wolke farbiger Puder … Bonbonrosa, zartblaue und knackig-grüne Farbtöne, die den jungen Frauen schmeicheln. Sehen Sie hier … Erstaunliche, frühlingshafte Musen, bunte Puder mit sanftem Veilchenduft lassen den Teint erstrahlen und murmeln ein fröhliches Gelächter … Sehen Sie dort … Ein Schwarm bunter Kugeln Sät rosa Akkorde auf zarte Wangen … Letzte Frühlingsverse für die Belle-de-Jour … Pastellfarbene oder mintgrüne Augenlider. Lippen mit Sirupglanz in Erdbeer- oder Aprikosenfarben. Sonderbare Leckereien für einen Blumenstrauß in den Farben des Herzens. Guerlain präsentiert Météorites Blossom, ein Frühlingsmärchen, eine Geschichte des Lichts, ein Traum in Farben … Eine Neuinterpretation des legendären Puders Météorites Perles in einem bunten Wirbelwind. Die Zauberperlen offenbaren das unsichtbare Licht und baden die Haut in einem Strahlen von höchster Reinheit. Ihre Verbündeten? Zwei limitierte Editionen zum Sammeln. Schnell, schnell! Das Rouge Météorites Bubble ist einfach zum Liebhaben, so rund, so zart, so köstlich bonbonfarben. Für einen märchenhaften Glanz nennen sich Gloss d’Enfer und La Laque Couleur „Star Dust“ und werden zu Sternenstaub. Dieser Frühlingstraum ist Poesie in Farbe und sieht das Leben durch eine rosarote Brille. Zwei neue Farben – ein vibrierendes Fuschia und ein pikantes Rosa – für Rouge Automatique und ein leuchtendes Rosenholz für Gloss d’Enfer und La Laque Couleur, der sich auch ein knallpinkes Outfit erträumt. Und zum Abschluss dieses Märchens eine Ode an den Blick, der mit vollendet schönen, großen Augen in das Leben blickt. Für die Dauer einer limitierten Edition kleidet sich Écrin 4 Couleurs in eine neue Garderobe in zarten Pastelltönen. Écrin 2 Couleurs setzt auf eine neue, köstlich scharfe Harmonie. Der Mascara Cils d’Enfer zeigt sich von seiner schelmischen Seite in Naturbraun. Und Écrin Sourcils schließlich kleidet und strukturiert alle Augen …“

guerlain-blossom-spring-2014-01Im Mittelpunkt der neuen Kollektion stehen die berühmten Météorites-Perlen, die zu ihrem 25jährigen Jubiläum nicht nur in einem neuem Verpackungsdesign erstrahlen, sondern dank einer überarbeiteten Formel auch sehr viel mehr Leuchtkraft abgeben. Erhältlich in drei verschiedenen Variationen (02 Clair, 03 Medium, 04 Doré), jeweils € 49.guerlain-blossom-spring-2014-08Eigentlich ein Muss für alle, die die bunten Puderperlen lieben: der wunderbar weiche und farblich sehr schön gestaltete Météorites-Brush, ab € 35.guerlain-blossom-spring-2014-02In gewohnt guter Qualität und neuen Farbvariationen glänzen diese Saison auch die Lidschattenpaletten von Guerlain, € 53 bzw. € 41.guerlain-blossom-spring-2014-03Diesmal gibt es gleich zwei neue Produkte, die uns auch über die Frühlingskollektion hinaus als feste Betandteile im Angebot erhalten bleiben werden: Als unerlässliche Krönung eines strahlenden Augenmake-ups strukturiert und stylt Ecrin Sourcils alle Augenbrauen nach Maß und völlig unauffällig. Drei Puder in den Farben Hell, Mittel und  Dunkel, ein Highlighter und ein doppelter Applikator, um seinen persönlichen Farbton zu  schaffen. Diese drei universellen Farben, die sich an alle Nuancen anpassen, verschmelzen und vermischen sich hervorragend miteinander, um den exakt richtigen, ganz persönlichen Farbton zu treffen (€ 42). Die Cils d ´Enfer Mascara hüllt die Wimpern in ein sanftes, dunkles Braun, das den Blick unwiderstehlich macht. Die drei Polymere, die in einem kleinen Wunder an Formel vereint sind, verdichten und biegen den Wimpernkranz, die runde und großzügige Bürste vervielfacht das Volumen wie durch Zauberhand (€ 32).guerlain-blossom-spring-2014-06Ein neues und limitiertes Produkt sind die Météorites Bubble Blushes in den Farben 01 Pink bzw. 02 Cherry. Dieses völlig runde Rouge gleitet mit einer herrlich weichen Cremetextur über die Haut und verschmilzt mit eben dieser. Ein angenehmer, pudriger Duft macht aus dem Rougeauftrag ein kleines Vergnügen (€ 37).guerlain-blossom-spring-2014-07Der pflegende Rouge Automatique wird in zwei zauberhaften neuen Farben lanciert: No. 171 Attrape-Cœur und No. 144 Insolence, ab € 34guerlain-blossom-spring-2014-04Der Gloss d’Enfer (No. 900 Star Dust) und der dazu passende La Laque Couleur (No. 862 Star Dust) lassen mit nur einer Anwendung Lippen und die Nägel wie Diamanten strahlen (€ 29 bzw. € 22)guerlain-blossom-spring-2014-05Selbstverständlich dürfen diesen Frühling auch die Nägel in ein neues Kleid schlüpfen: No. 263 À la Parisienne und No. 463 La Petite Robe Noire, jeweils € 33.

Die gesamte Kollektion ist ab sofort in den Parfümerien oder online über Douglas.deParfuemerie-Pieper.de und Harrods.com erhältlich.

guerlain-collection-2014-03guerlain-collection-2014-04 guerlain-collection-2014-01guerlain-collection-2014-02Einen Testbericht und Make-up-Fotos zu Lidschatten, Puderperlen, Mascara und Rouge, welche ich zum Testen erhalten habe, gibt es in einem weiteren Blog-Post in dieser Woche :-)

Fazit: Als überzeugter Guerlain-Liebhaber bin ich von der gesamten Make-up-Linie begeistert. Alle Produkte haben einen angenehmen, leichten Duft, und der Auftrag allein bereitet schon Freude. Besonders gut gefällt mir die neue Mascara in Braun, die die Wimpern wunderbar trennt, aber auch die Lidschattenpalette ist mit vier sehr alltagstauglichen neuen Farben ein kleines Highlight für mich.

Die Produkte wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt.
2014_SPRING_AMBIANCE METEORITES