YSL Herbst Look 2014: Cuirs Fétiches Kollektion

3 years, 45 days ago

YSL-Fall-Look-2014-Cuirs-Fetiches-Collection-001 YSL-Fall-Look-2014-Cuirs-Fetiches-Collection-002 YSL-Fall-Look-2014-Cuirs-Fetiches-Collection-003

Diesen Herbst dreht sich bei YSL alles um eine Textur, die sich aus der Modewelt kaum noch wegdenken läßt: Leder. Die zweite Haut, wie das feste, stabile Material oft genannt wird, bestimmt in der kommenden Saison den Make-up Look des französischen Hauses und besticht durch intensive Farben und innovative Texturen:

„Leder … rockig, chic und subversiv. Ein edles Material, modisch exklusiv durch seine Anmutung. Kurz: die Essenz des Hauses Yves Saint Laurent. Leder erzeugt diesen unnachahmlich sinnlichen, süchtig machenden „Haut-auf-Haut“-Effekt, der jedes Kleidungsstück und Accessoire – ob Handtasche, Skinny Jeans oder Bikerjacke – zu einem Fetisch-Objekt der Begierde macht, dem die YSL Frau einfach nicht widerstehen kann … und will! Ein Meisterwerk aus luxuriösen Texturen, aus opulenten, raffiniert strahlenden Farben und hochmodischen Kontrasten: wunderbar tragbar und unglaublich sinnlich…“

YSL hat mir freundlicherweise ein paar Produkte zur Verfügung gestellt, die ich heute gerne näher vorstellen würde.

YSL-Fall-Look-2014-Cuirs-Fetiches-Collection-004YSL-Fall-Look-2014-Cuirs-Fetiches-Collection-005

Herzstück der Kollektion ist das wunderbare Lidschattenset Palette Fétiche, an der ich mich irgendwie kaum sattsehen kann. Gehüllt in ein goldenes Case mit schwarzen Lederdetails sieht die Palette nicht wie ein Beautyprodukt aus, sondern erinnert irgendwie an ein kleines Fashion-Must-Have.
Im Inneren verbirgt sich ein Farbzusammenspiel aus fünf warmen Nuancen, das schöner und besser nicht sein könnte: Sanftes Gold und edle Bronze verbinden sich mit einem ausdrucksstarken Grünblau und Schwarz, um dann von einem schimmernden Braun abgerundet zu werden. Wer sich für einen etwas dezenteren Look entscheidet, kann die Nude- und Braunnuancen der Palette sehr gut miteiander kombinieren; für einen etwas gewagteren Look empfehle ich, das Grünbraun im äußeren Augenwinkel zu verwenden und mit dem matten Schwarz den Wimpernkranz sanft nachzuzeichnen.

Ab € 57 über Douglas.

YSL-Fall-Look-2014-Cuirs-Fetiches-Collection-006 YSL-Fall-Look-2014-Cuirs-Fetiches-Collection-007

Doch nun zum Nagellack, meinem zweiten Favoriten aus dem aktuellen Herbstlook. Mit einer noch nie dagewesenen Textur hat YSL in dieser Saison die Beautywelt ein wenig revolutioniert, denn dieser Nagellack macht seinem Name alle Ehre: La Lacque Couture schmückt die Nägel mit einer leicht körnigen, matten Struktur, die sich ein bisschen gummiartig anfühlt und sehr an Leder erinnert. Ich muss zugeben, dass es anfangs ein wenig ungewohnt war, einen matten und dazu noch sandartigen Lack auf den Nägeln zu tragen, aber die Farbe gefällt mir richtig gut und die interessante Oberfläche ist wirklich ein kleiner Hingucker.

Ab € 24 über Douglas und Flaconi.

YSL-Fall-Look-2014-Cuirs-Fetiches-Collection-008

Von nudefarbenen Lippenstiften kann man eigentlich nie genug haben – schließlich sind sie ideal für alle, die einfach und schnell ein dezentes Make-up und ein wenig Farbe auf die Lippen zaubern möchten. Rouge Pur Couture The Mats No. 210 ist ein weicher Nudeton mit leichtem Roséstich, der einen Hauch von Farbe hinterläßt und die Lippen mit einer herrlich cremigen Textur intensiv pflegt. Meiner Meinung nach ist Nude Accoustic perfekt für Damen mit einem etwas helleren Teint und eine fabelhafte Ergänzung zu einem dunklen Augenmake-up (und in den angenehmen Duft nach Rosen könnte ich mich glatt verlieben!).

Ab € 32 über DouglasParfümerie Pieper oder Flaconi.

YSL-Fall-Look-2014-Cuirs-Fetiches-Collection-009

Wer sich nach ein wenig mehr Glanz sehnt, dem empfehle ich Rouge Pur Couture Vernis A Levres in der Farbe No. 40 Beige Peau. Dieser Lipgloss ist gleichzeitig auch ein Liptint, d. h. er sorgt nicht nur für einen strahlenden Glanz, sondern färbt die Lippen auch ein klein wenig ein. Die Farbe ist ein sehr leichter, fast nudefarbener Beigeton, der sich auch im Alltag sehr gut tragen läßt. In Hinblick auf die Haltbarkeit würde ich sagen, dass der Gloss ca. drei bis fünf Stunden hält, nach einem Mittag-/Abendessen allerdings nochmal erneuert werden sollte.

Ab € 30, erhältlich bei DouglasParfümerie Pieper und Flaconi.

Alle Produkte wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt.