Ein Geschenk für Mama

1 year, 27 days ago

pandora-muttertag-004

In den nächsten Wochen steht ein Feiertag an, der für mich seit einem Jahr eine ganz besondere Bedeutung hat: der Muttertag. Auch wenn meine Mama für mich schon immer der wichtigste Mensch auf Erden gewesen ist, weiß ich ihre unendliche, bedingungslose Liebe noch viel mehr zu schätzen, seitdem ich selbst ich eine Tochter habe. Denn schließlich bedeutet Muttersein nicht nur Erziehungsarbeit, nein, wer Mutter ist, der eignet sich innerhalb kürzester Zeit die verschiedensten Qualifikationen an. Und so ist man plötzlich Entertainer, Handwerker, Erfinder, Scherzbold, Friseur, Koch und Chauffeur. Ja, als Mama ist man ganz schön gefordert, und vieles, wenn nicht sogar alles, wird von unserem Umfeld als selbstverständlich angesehen. Ein Grund mehr also, Mama am Muttertag zu zeigen, wie sehr man sie liebt.

Ich erinnere mich noch sehr gut an mein allererstes Muttertagsgeschenk. Meine Kindergärtnerin sagte damals zu mir, ich solle etwas basteln, das meine Gefühle für meine Mutter am besten ausdrückt. Ich musste nicht lange grübeln und entschied mich, eine Sonne aus Salzteig zu töpfern. Wenn ich nämlich etwas mit meiner Mutter assoziierte, dann, dass sie die Person war, die mich jeden morgen weckte und in den Kindergarten brachte – so wie die Sonne den Tag beginnen lässt, war sie mein Tagesbeginn. Auch bei allen anderen Geschenken, die ich Mama im Laufe der Jahre zum Muttertag gemacht habe, spielten die Gefühle eine große Rolle. Zum obligatorischen Strauß Blumen habe ich immer etwas dazu gegeben, von dem ich dachte, dass es Mama über ihren Ehrentag hinaus eine Freude bereiten würde. Dies waren mehrere Mal ein Parfum, ab und an ein gerahmtes Foto, mal ein Gutschein für eine Massage – alles Dinge, die für meine Mutter zu schönen Erinnerungen werden sollten.

In diesem Jahr darf  Mama sich auf etwas Besonderes freuen. Zum ersten Mal in meinem Leben schenke ich ihr Schmuck, und ich freue mich riesig, ihr bald dieses wunderschöne Set von Pandora überreichen zu dürfen. Ich habe lange überlegt, was wohl am besten zu ihr passen mag, und mich dann für eine Kombination aus Gold und Silber entschieden. Eine Kette, die ich mit der Idee verbinde, dass ich meiner Mutter immer am Herzen hänge – sowohl wörtlich als auch bildlich. Passend dazu auch den Ring, und damit wir endlich mal etwas im Partnerlook tragen können, schenke ich ihr die süßen Schmetterlingsohrringe, die ich selbst auch habe. Ein Geschenk, das von Herzen kommt und zu Herzen geht.

Mama, danke dass es dich gibt!

pandora-muttertag-001 pandora-muttertag-002 pandora-muttertag-003

Entstanden in freundlicher Kooperation mit Pandora