Im Test: Die Lancaster 365 Skin Repair Pflegeserie

1 year, 19 days ago

lancaster-skin-repair-001

Wenn es um meine Haut geht, bin ich sehr empfindlich. Denn obwohl ich noch immer ab und an mit kleinen Hautunreinheuten zu kämpfen habe, merke ich, dass sich so langsam auch die ersten Altererscheinungen bemerkbar machen. Ich schminke mich zwar jeden Tag und kann mit Concealer, Terracotta und Rouge immer noch recht viel „Frische“ ins Gesicht zaubern, doch Augenringe, kleine Linien und eine müde Haut lassen sich nicht so einfach wegpinseln. Deshalb freue ich mich, euch heute zwei neue Produkte einer Hautpflegeserie vorzustellen, die sich gezielt an all diejenigen richtet, die ein aktives Leben führen und die Hautalterung aufhalten möchten, bevor sich permanente Anzeichen einer gestressten Haut nicht mehr verbergen lassen.

lancaster-skin-repair-002

Die 365 Skin Repair Pflegeserie von Lancaster bietet eine intensive Pflege für gestresste Haut, die sich das ganze Jahr über (also an 365 Tagen) den verschiedensten Auswirkungen der Umwelt ausgesetzt ist. Elektrosmog, schlechte Luft, Rauch, UV-Strahlung oder auch ganz einfach Stress, mit dem fast jeder von uns zu kämpfen hat, sind nur einige der Faktoren, die das Erscheinungsbild unseres Teints (denn die Haut ist der Spiegel der Seele, wie man so schön sagt) negativ beeinflussen.

Wer sich und seiner Haut etwas Gutes tun will, sollte zuallerst auf die richtige Reinigung achten. Denn die beste Pflege kann nur dann wirken, wenn die Haut auch wirklich von allen Ablagerungen befreit ist. Dies gilt besonders für das abendliche Pflegeritual, da die Haut tagsüber vielen Einflüssen ausgesetzt ist: Make-up, UV-Filter und Verunreinigungen aus der Luft wie Abgase und Staub legen sich in die Hautporen und lassen die Haut nicht atmen. An dieser Stelle kommt der der 365 Skin Repair Linie Detox Peeling Schaum ins Spiel. Eine gewöhnliche Reinigungsmilch bzw. ein Make-up-Entferner hinterlassen bei mir selbst nach mehrmaliger Anwendung noch Reste, die ich dann mit viel Mühe mit einem Gesichtswasser aus der Haut zu reiben versuche. An dieser Stelle kommt nun der neue 365 Skin Repair Peel Detoxifying Foam ins Spiel, der sowohl Peeling als auch Reinigungsschaum in einem Produkt vereint. Er reinigt porentief, verfeinert das Hautbild und bereitet sie so auf die anschließenden Pflege vor.

lancaster-skin-repair-003

Die Anwendung des Detox Peeling-Schaums ist einfach und schnell. Nach der Reinigung mit einem gewöhnlichen Make-up-Entferner wird eine kleine Menge des Schaums im Gesicht aufgetragen und leicht einmassiert, und nach ca. 30 Sekunden wird der Schaum mit warmem Wasser abgewaschen. Während der Anwendung kann es sich ein wenig warm anfühlen, was ein Zeichen für die Wirkung ist.
Der sanfte Peeling-Effekt erfolgt durch eine Kombination aus Salicylsäure, einer Beta-Hydroxy-Säure mit keratolytischen Eigenschaften, Ananas- und Hibiskus-Extrakt und einer Alpha-Hydroxy-Säure. Dieses Enzym-Peeling, das komplett ohne Mikroplastik auskommt (worüber ich mich sehr freue, da gerade besagter Kunststoff eine große Gefahr für unsere Umwelt birgt), sorgt für ein natürliches Abtragen von Hautschüppchen und regt somit die Zellerneuerung an. In der Tat fühlt sich meine Haut nach diesem Reinigungsschritt wirklich sehr viel besser, ja fast schon „sauberer“ an, und ein Make-up-Rand, den ich nach dem Abtrocknen sonst immer im Handtuch gesehen habe, sucht man nun vergeblich

Der 365 Skin RepairDetox Peeling-Schaum kann täglich angewendet werden und ist für alle Hauttypen geeignet.

lancaster-skin-repair-005

Als nächstes werden nun ein paar Tropfen des Youth Renewal Serums aus der gleichnamigen Pflegeserie aufgetragen. Wichtig ist hierbei, wirklich nur eine sehr geringe Menge (drei Tropfen) zu verwenden, da nun noch die Pflege mit der 365 Skin Repair Youth Memory Nachtcreme folgt. Diese verspricht, die Haut in der Nacht zu regenerieren, wenn sie am aufnahmefähigsten ist. Die sogenannte 7-Stunden-Reparatur versorgt den Teint auch dann mit allen wichtigen Nährstoffen, wenn die Schlafphase einmal zu kurz ist. Eine spezielle Kombination aus verschiedenen Pflegekomplexen sorgt für eine frischer aussehende und strahlendere Haut am Morgen. So hilft ein Melatonin-Komplex, der aus Extrakten der Rinde des Baumes Albizia julibrissin gewonnen wird, für einen Energieschub in den Zellen. Darüber hinaus unterstützen Soja-Extrakte die Reparatur der Haut, genauso wie ein patentierter Antioxidatien-Komplex aus der Schale der Bitterorange, Angelika, grünem Tee, grünem Kaffee und Pongamia, der vor den Angriffen freier Radikalen schützt und Selbstheilungsprozesse anregt. Der einzigartige epigenetische Komplex mit Extrakten aus rotem Reis, Trauben und Wegerich soll die DNA beeinflussen und die Zellen anregen, ihr jugendliches Aussehen wieder herzustellen.

lancaster-skin-repair-004

Ich habe besagte Pflegeserie nun seit drei Wochen getestet und bin wirklich mehr als zufrieden. Meine Haut fühlt sich nach der Reinigung so sauber wie noch nie an, was ich dem Peeling-Schaum zuschreibe. Und wenn ich morgens aufstehe (und meine Nächte sind dank unserer Nini immer recht kurz, an Ausschlafen ist nicht zu denken) habe ich trotzdem das Gefühl, frisch und erholt auszusehen.

Der 365 Skin Repair Detox Peeling-Schaum und die 365 Skin Repair Nachtcreme sind ab sofort in ausgewählten Parfümerien und online erhältlich.

Entstanden in freundlicher Kooperation mit Lancaster