Ein perfekter Look mit Estée Lauder

182 days ago

estee-lauder-double-wear-7

So sehr ich mich auch bemühe, morgens früh aufzustehen und alles in Ruhe zu erledigen – die Zeit ist trotzdem oft knapp und am Ende muss alles immer ganz schnell gehen. Denn Frühstück zu machen, duschen, schminken und ein kleines Kind zu wecken, füttern und anzuziehen um pünktlich aus dem Haus zu gehen ist manchmal gar nicht so einfach. Die kleinen Zeitpolster, die ich mir für all dies einbaue, schmelzen meist nur so dahin, weswegen gerade die ersten Stunden des Tages ein kleiner Kampf gegen die Zeit sind.

Doch glücklicherweise gibt es zumindest in Sachen Makeup ein paar kleine Helferlein, die mir das Leben ungemein erleichtern und die ich nicht mehr missen möchte. Der neue Double Wear Nude Cushion Stick von Estée Lauder, den ich vor ein paar Wochen für mich entdeckt habe, gehört definitiv dazu. Er ist sozusagen die kompakte Variante des bereits sehr beliebten Double Wear Stay-in-Place Makeup und kommt im praktischen Stick-Format mit einem – wie der Name schon sagt – kleinen Schwämmchen.

estee-lauder-double-wear-2 estee-lauder-double-wear-10estee-lauder-double-wear-5 estee-lauder-double-wear-6

Der Foundation-Auftrag mit dem Cushion Stick ist unheimlich einfach und geht schnell vonstatten. Durch leichtes Drehen wird eine kleine Menge Makeup auf das weiche Schwämmchen abgegeben, welche nun wiederum auf Wangen, Stirn und Nase aufgetupft wird. Dank des integrierten Cushion kann das Makeup nun verblendet werden, und es werden keine weiteren Utensilien wie Pinsel oder Beauty-Blender benötigt. Das Schwämmchen läßt sich übrigens problemlos abnehmen und mit Wasser und etwas Seife einfach reinigen.

estee-lauder-double-wear-0
estee-lauder-double-wear-1

In weniger als einer Minute bin ich mit dem Auftragen fertig, und die Haut fühlt sich glatt, frisch und strahlend an. Obwohl die Foundation eine feine Textur hat, würde ich die Deckkraft als mittel bis mittelhoch einstufen; kleine Rötungen, Pickelchen und leichte Pigmentflecken werden sehr gut abgedeckt, ohne dabei maskenhaft zu wirken. Dafür sorgt eine Mischung aus fein vermahlenen lichtreflektierenden Puderpartikeln von Gold und Südseeperlen – diese sorgen für den berühmten „Glow“ und lassen den Teint strahlen. Eine pflegende Formel aus Linolsäure und brasilianischer Muru-Butter, Hyaluronsäure und natürliche Pflanzen- und Fruchtextrakte spendet Feuchtigkeit und sorgt dafür, dass die Haut sich gut mit der Foundation verbindet.

estee-lauder-double-wear-9 estee-lauder-double-wear-8 estee-lauder-double-wear-11

Ich habe das Makeup in den vergangenen zwei Wochen nun schon mehrfach getragen und muss sagen, dass die Haltbarkeit wirklich gut ist. Auch abends, nach mehr als zwölf Stunden, bin ich mit meinem Teint noch immer sehr zufrieden – kein Glänzen und die Haut sieht ebenmäßig aus. Falls nötig, kann man jedoch jederzeit nachbessern, da der Double Wear Cushion Stick kompakt und leicht ist und somit problemlos in jede Handtasche passt und sich überall hin mitnehmen läßt (ein großer Pluspunkt, besonders auf Reisen, da der Stick auch ins Handgepäck passt!).

estee-lauder-double-wear-4 estee-lauder-double-wear-3

Wer auf den Geschmack gekommen ist und den Double Wear Nude Cushion Stick Radiant Makeup gerne einmal für sich selbst ausprobieren möchte, findet auf EstéeLauder.de eine große Auswahl an Nuancen und bekommt mit dem Gutscheincode LEMONDE zu jedem Kauf einen Pure Color Mini-Lipstick in der Farbe Envious dazu.

Für diesen Look habe ich folgende Produkte verwendet:

Foundation: Double Wear Nude Cushion Stick Radiant Makeup in der Farbe 3N1 Ivory Beige

Augenbrauen: Brow Now Volumizing Brow Tint in der Farbe Dark Brunette

Nagellack: Pure Color Nail Lacquer in der Farbe Pure Red

Lidschatten: Lidschattenpalette Knockout Eyeshadow Palette (mit vielen tollen Erdtönen!

Entstanden in freundlicher Kooperation mit Estée Lauder