2016 – ein Rückblick in Outfits

Wenn ich das vergangene Jahr in Sachen Mode und Outfits einmal Revue passieren lasse, fallen mir folgende Dinge auf:

Ich habe wenig, dafür aber sehr selektiv eingekauft

bernardo-fall-jacket-etoupe-kelly-32-06max-mara-mantel-04pink-boho-outfit-08stuart-weitzman-lowland-boots-007

Die Zeiten in denen ich bei jedem Schlußverkauf/jeder Reise/jedem Trendteil unbedingt zuschlagen musste, sind zwar schon seit längerem vorbei. Und selbstverständlich bin ich mir auch bewußt, dass hochpreisige Errungenschaften ein sehr viel größeres Loch ins Portemonnaie reissen, dies möchte ich gar nicht herunterspielen. Dennoch bin ich immer wieder erstaunt über die eigentlich geringe Anzahl von Dingen, die ich gekauft habe. Neben zwei neuen Handtaschen von Hermès habe ich mir endlich die schönen Overknees von Stuart Weitzman, die berühmten Slingback-Pumps von Chanel und ein paar Ankle Boots von Gucci gekauft – ein paar Investitionen, die sich bis jetzt sehr gelohnt haben.

Mein liebstes Kleidungsstück…

outfit-bluse-06
outfit-max-mara-mantel-02max-mara-mantel-gruen-004burberry-mantel-01

…ist nach wie vor der Mantel. In den vielen kalten Frühlings-, Herbst- und Wintermonaten, die wir hier in Deutschland haben, kommt man um das Manteltragen nicht umhin, weshalb sich mittlerweile schon eine kleine Sammlung der verschiedensten Farben und Formen bei mir angesammelt hat. Mein Lieblingsmodell ist jedoch nach wie vor der camelfarbene Klassiker von Max Mara, den ich so oft wie kein anderes Kleidungsstück getragen habe. Einzig und allein ein schöner Mantel in einem Pastellrosa steht noch auf meiner Wunschliste, aber vielleicht werde ich ja dieses Jahr fündig :-)

Ich habe meine Vorliebe für Röcke wiederentdeckt

max-mara-mantel-03burberry-mantel-03outfit-bluse-05rouge-dior-004outfit-tutu-04
hamilton-island-8hamilton-island-great-barrier-reef

Seit meinen 20ern beschränkte sich mein Beinkleid eigentlich fast nur auf Hosen, oder besser gesagt auf Jeans. Obwohl ich im Sommer gerne auch mal ein Kleid trage, wäre ich bis vor kurzem nie auf den Gedanken gekommen, einfach auch mal einen Rock zu einem schönen Oberteil oder Pullover zu kombinieren. Doch irgendwie hängt mir der ewige Hosen-Look mittlerweile zum Hals heraus und ich trage nun auch zur kalten Jahreszeit gerne (oder sogar sehr viel lieber) Röcke, vor allem Dingen in Kombination mit Overknees. Und hierbei wären wir auch direkt schon beim nächsten Thema:

Overknee-Liebe

stuart-weitzman-lowland-boots-004outfit-bluse-04edited-kleid-007

In den letzten drei Jahren habe ich fest damit gerechnet, dass der Hype um die berühmten Overknee-Stiefel von Stuart Weitzman irgendwann mal ein Ende nehmen würde. Aber nichts da! Die Schuhe mit dem hohen Schaft sind nach wie vor überaus beliebt und werden auch so schnell nicht von der Bildfläche verschwinden. Ich würde sogar so weit gehen zu behaupten, dass sie sich zu einem Klassiker gemausert haben. Und deswegen konnte ich dann irgendwann nicht mehr widerstehen und habe mir zuerst die flache Version in Schwarz und später noch in Taupe zugelegt  – eine Investition, die sich definitiv gelohnt hat! Denn  es gibt wahrscheinlich kein anderes Paar Schuhe, das ich so gerne trage und das sich so gut kombinieren läßt.

Last but not least…

outfit-tutu-01pink-boho-outfit-05pink-tutu-skirt-grey-birkin-35-01bobbi-brown-bright-raspberry-04

Letztes Jahr habe ich ein für allemal festgestellt, dass ich sanfte Pudertöne eigentlich am liebsten trage. Es ist zwar nicht immer einfach, ein komplettes Outfit in so hellen Farben zu kombinieren, aber wenn es nach mir ginge, dann würde man mich nur noch in Beige, Pastellrosa und Weiß sehen. Trotz allem habe ich auch eine kleine Leidenschaft für die dunkle Seite der Mode entwickelt und immer mal wieder Komplettlooks in Schwarz getragen:

viktor-rolf-flowerbomb-04
stuart-weitzman-lowland-boots-08burberrry-cover
gucci-marmont-military-jacket-06

In diesem Sinne: ich bin gespannt, was sich dieses Jahr noch alles für modische Vorlieben ergeben werden – momentan bin ich ja ganz verrückt nach allem, was übergroße Ärmel hat oder Rosa ist…